über mich

Interessante Fakten aus den Bereichen Medizin und Gesundheit

Hallo und ganz herzlich willkommen auf diesem Blog! Hier geht es um die Themen Medizin und Gesundheit und vor allem um wichtige Tipps zur Erhaltung der eigenen Gesundheit. Wie kommt man erfolgreich ohne eine Erkältung durch die nasse und kühle Jahreszeit? Wie kann man die Migräne eindämmen? Was macht eine gesunde Ernährung aus? Warum ist es nicht so schlimm hin und wieder Süßigkeiten zu verzehren? Du willst es wissen? Folge einfach diesem Blog und verpasse keine spannenden Fakten mehr! Klick dich einfach durch die zahlreichen Beiträge und lass dich angemessen berieseln! Du wirst hier eine Menge lernen und vor allem bemerken, wie spannend diese Themen eigentlich sind. Du kannst natürlich auch Erfahrungen teilen.

Suche

letzte Posts

Interessante Fakten aus den Bereichen Medizin und Gesundheit

2022

Was macht eigentlich ein Gefäßchirurg?

Gefäßchirurgie ist ein chirurgischer Eingriff, der darauf abzielt, Blutgefäße zu reparieren oder zu ersetzen. Diese Art von Chirurgie wird oft bei Patienten mit angeborenen Gefäßfehlern, Durchblutungsstörungen oder Blutgerinnseln durchgeführt. Die meisten Gefäßchirurgen sind Allgemein- oder Herz-Thorax-Chirurgen. Eine Gefäßchirurgie wird in der Regel unter Vollnarkose durchgeführt. In einigen Fällen kann jedoch auch eine örtliche Betäubung ausreichen. Die Art der Narkose hängt von der Art des Eingriffs und den Umständen des Patienten ab.

Ausbildung zum Masseur - Informationen, Ablauf & Dauer

Massagen sind eine häufig verschriebene Therapie bei Gelenkschmerzen, Wirbelsäulenerkrankungen oder muskulären Problemen. Masseure setzen ihre Fähigkeiten aber auch bei Menschen ein, die unter psychischen Erkrankungen, Stress oder Migräne leiden. Um den Beruf auszuführen, ist eine Ausbildung zum Masseur mit viel anatomischem Wissen notwendig. Dieser Beitrag zeigt, wie man Masseur werden kann, was man in der Ausbildung lernt und wie die berufliche Zukunft aussehen kann. Warum sollte man Masseur werden? Masseure sind ein wichtiger Bestandteil des Gesundheitssystems.